Ohgottohgottohgott

Hatte mir doch FEST vorgenommen, regelmässig mal was Sinnloses oder auch Sinnvolles hier von mir zu geben. Hat nicht so ganz geklapt.

Mein vorletzter Beitrag war vom Juni 2012-also vor 6 Monaten. So oft wollte ich etwas schreiben-weil ich mich über etwas gefreut habe,weil ich mich geärgert habe,weil ich traurig war,weil ich glücklich war.

Und nie habe ich es geschafft bzw die Motivation gefunden, etwas zu schreiben. Dabei schreibe ich gerne.Und auch gut. Aber manchmal sind komische Videos auf Youtube eben interessanter, wie alles Geschreibsel in der Welt.

Es ist wirklich wahr, ich könnte Stunden damit zubringen, sinnlos bei Youtube Vids anzugucken. Und manchmal tue ich das auch. Es ist quasi wie eine Sucht, nur dass die bisher keine schädlichen Auswirkungen hat.Noch nicht.

Naja,da es ja nun auch schon relativ spät ist, will ich auch nicht unnötig lange Reden schwingen (dazu fehlt mir eh der Balkon,das Volk hört mich ja sonst nicht),sondern hoffe für mich selbst,dass ich demnächst mal öfter Kopfgedönse von mir gebe.